Besonders in der Weihnachtszeit laufen die Öfen wieder heiß und es wird sich fleißig um die kleinen leckeren Gebäckstücke gekümmert, doch leider ohne Plätzchen mit Eiweiß. Für viele Sportler heißt diese Zeit vor allem Verzicht, da die herkömmlichen Kekse zu einem großen Teil aus Fetten und ungesunden Kohlenhydraten bestehen. Speziell für diese Personengruppe gibt es Rezepte für Plätzchen mit Eiweiß. Die Zubereitung ist einfach, der Aufwand gering und die Eiweißplätzchen gesund. Also worauf noch warten?

Mandel Protein Cookies
Drucken Pinterest

Mandel Protein Cookies

Mit 90 kcal und einem so geringen Arbeitsaufwand sind die Plätzchen mit Eiweiß und Blaubeeren der perfekte Snack für zwischendurch!
Gericht Snack
Land & Region Deutschland
Schlüsselwort Snack für Zwischendurch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 20 Stück
Kalorien 90kcal

Zutaten

  • 60 G Proteinpulver
  • 180 G Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 70 G Mandeln
  • 320 G Magerquark
  • 3 Eier
  • Flüssigkeitsüßstoff
  • Blaubeeren

Anleitung

  • Für die 5 Minuten Plätzchen mit Eiweiß muss zunächst der Teig aus allen angegebenen Zutaten, bis auf die Mandeln und die Blaubeeren zubereitet werden. Dazu werden alle Zutaten mit einem Rührgerät oder im Mixer gemischt, bis ein klebriger, glatter Teig entsteht. Danach müssen die Mandeln unter den klebrigen Teig untergehoben werden. Um die Plätzchen mit Eiweiß in den Ofen zu schieben, wird ein Blech mit Backpapier ausgelegt und der Ofen mit 180 Grad Umluft vorgeheizt. Der Teig wird dann fleckenweise auf dem Backblech verteilt und zum Schluss mit den Blaubeeren dekoriert. Im Ofen müssen dann die Eiweißplätzchen für ca. 25 Minuten lang backen.

 

Vanille Plätzchen mit Eiweiß
Drucken Pinterest

Vanille Plätzchen mit Eiweiß

Bei Bedarf kann die Kuvertüre auch weg gelassen werden. Die Eiweißbomben bei diesen Keksen sind vor allem das Proteinpulver und die Erdnussbutter!
Gericht Snack
Land & Region Deutschland
Schlüsselwort Vanille Snack
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 15 Portionen
Kalorien 90kcal

Zutaten

  • 40 G Proteinpulver
  • 30 G Haferflocken
  • 2 G Stevia
  • 20 G Schokodrops
  • 120 G Erdnussbutter
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Kuvertüre

Anleitung

  • Der Teig wird in einer Schüssel angerührt, indem alle Zutaten gründlich miteinander verrührt werden. Anschließend wird der Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech portionsweise verteilt und etwas flach gedrückt. Die fast fertigen Plätzchen mit Eiweiß kommen anschließend nur noch für etwa 15 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen. Danach noch etwas Kuvertüre darüber und fertig.

 

 

Haferflocken Plätzchen mit Eiweiß
Drucken Pinterest

Haferflockenplätzchen mit Eiweiß

Gesünder geht es kaum. Protein, Milch, gesunde Kohlenhydrate und Mineralstoffe durch die Mandeln. Ein durch und durch gesunder Snack.
Gericht Snack
Land & Region Deutschland
Schlüsselwort Snack für Zwischendurch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 15 Stück
Kalorien 61kcal

Zutaten

  • 45 G Proteinpulver, Vanille
  • 150 G Haferflocken
  • 1 Ei
  • 2 TL Backpulver
  • 15 G Mandeln
  • Etwas fettarme Milch

Anleitung

  • Zunächst muss der Backofen auf etwa 180 Grad Umluft vorgeheizt werden. Danach wird der Teig aus sämtlichen Zutaten gemengt. Die Mandeln werden dabei außenvor gelassen. Mit der Milch kann die Konsistenz je nach Belieben verändert werden. Ist der Teig fertig, kommt er in etwa 15 Portionen auf ein Backblech und dann für 25 Minuten in den Ofen, nachdem sie mit den Mandeln bestreut wurden.

 

 

Chocolate Chip Cookie mit Eiweiß
Drucken Pinterest

Chocolate Chip Cookie mit Eiweiß

Schokolade kann einfach niemand widerstehen. Die gesunden Schoko-Plätzchen mit Eiweiß können zusätzlich mit einigen wichtigen Antioxidantien durch den Naturkakao punkten.
Gericht Snack
Land & Region Mediterranean
Schlüsselwort Snack für Zwischendurch
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien 124kcal

Zutaten

  • 50 g Proteinpulver
  • 250 g Magerquark
  • 80 g Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • Zimt
  • Vanille
  • 1 Banane, zerdrückt
  • 20 g Schokostückchen
  • 2 EL Kakaopulver

Anleitung

  • Wie immer wird der Backofen zunächst vorgeheizt und ein Blech mit Backpapier ausgelegt. Die Zutaten werden alle vermengt und der klebrige Teig in etwa 10 gleichen Portionen für ca. 20 Minuten in den Ofen geschoben.

Notes

Wie immer wird der Backofen zunächst vorgeheizt und ein Blech mit Backpapier ausgelegt. Die Zutaten werden alle vermengt und der klebrige Teig in etwa 10 gleichen Portionen für ca. 20 Minuten in den Ofen geschoben.

 

Cranberry Proteincookies
Drucken Pinterest

Cranberry Proteincookies

Die Chiasamen sind nicht nur als Superfood bekannt und respektiert, sondern machen auch in Eiweißplätzchen optisch sowie geschmacklich eine Menge her. Die Walnüsse sorgen für einen gesunden Energiekick und runden die milde Note ab.
Gericht Snack
Land & Region Deutschland
Schlüsselwort Enthält viel Vitamin C
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 20 Stück
Kalorien 130kcal

Zutaten

  • 100 g Haferflocken
  • 15 g Chiasamen
  • 40 g Cranberrys
  • 30 g Walnüsse
  • 50 g Mandelmehl
  • 300 g Yoghurt, fettarm
  • 60 g Proteinpulver

Anleitung

  • Der Teig wird wieder hergestellt, indem alle Zutaten gründlich miteinander vermengt werden. Davor sollte noch der Backofen auf etwa 180 Grad Umluft vorgeheizt werden. Die Teigplätzchen mit Eiweiß werden wieder zu je 20 gleich großen Portionen aufgeteilt und auf dem Backpapier verteilt. Die Backzeit beträgt wieder 20 Minuten. 

 

 

Peanut Butter Plätzchen mit Eiweiß
Drucken Pinterest

Peanut Butter Plätzchen mit Eiweiß

Die Erdnussbutter macht die Kekse besonders gesund. Zwar ist der Fettgehalt dadurch relativ hoch, der Eiweißgehalt steigt jedoch ebenfalls an. Zudem sind die dadurch mitgegebenen Fettsäuren maßgeblich ungesättigt und damit gesund.
Gericht Snack
Land & Region Deutschland
Schlüsselwort Enthält etwas mehr Fett
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien 55kcal

Zutaten

  • 150 ml Milch
  • 50 g Proteinpulver
  • 125 g Erdnussbutter

Anleitung

  • Die Erdnussbutterplätzchen sind nicht nur lecker, sondern auch einfach zuzubereiten. Die drei Hauptzutaten können bei Belieben noch individuell verändert und angepasst werden, sodass ein cremiger, aber klebriger Teig entsteht. Dieser Teig wird in 10 etwa gleich große Portionen geteilt und dann auf dem Backblech verteilt, was zuvor mit Backpapier ausgelegt wurde. Der Ofen sollte wie bisher auch auf etwa 180 Grad Umluft vorgeheizt sein. Dann müssen die Plätzchen mit Eiweiß nur noch 20 Minuten in der Hitze verweilen, bevor sie gegessen werden können.

Dies solltest du noch zu Plätzchen mit Eiweiß wissen

Diese einfachen und vor allem schnell zu backenden Rezepte sollen vor allem Fitnesssportlern den Verzicht auf die typischen Süßigkeiten der Weihnachtszeit etwas vereinfachen. Denn besonders im Winter ist erstens der Körper besser dazu in der Lage Fett einzuspeichern, was auf einen natürlichen Mangel an Vitamin D in der Winterzeit zurückzuführen ist, während die Winterzeit in zweiter Linie vor allem Kohlenhydrate und ungesunde Lebensmittel bereitstellt. Gern würde ich mich darum kümmern, dass du insbesondere die Weihnachtszeit so fit wie nur möglich überstehst. In einem persönlichen Coaching stelle ich viele Tipps bereit, die dabei helfen können. In meinem Mitgliederbereich findest du außerdem viele weitere leckere Rezepte!

Zum Mitgliederbereich

Fazit
Review Datum
Artikelbezeichnung
Plätzchen mit Eiweiß
Autoren-Bewertung
51star1star1star1star1star

Kostenloses Abnehmebook

Trage unten deine Email Adresse ein, um das kostenlose Abnehmebook von Coach Sebastian zu erhalten :)

You have Successfully Subscribed!