Rezepte mit roten Linsen, was?? Inwiefern soll das ein fitnessrelevanter Beitrag sein, würden sicherlich viele anmerken. Linsen jedoch sind ein weitaus unterschätzter pflanzlicher Proteinlieferant. Aus diesem Grund kommt dieser Beitrag mit Rezepten mit roten Linsen genau zur rechten Zeit, wenn es darum geht, den Körper zu trainieren und Gewicht zu verlieren. Neben viel Protein enthalten die Rezepte mit roten Linsen außerdem eine große Menge an gesunden Ballaststoffen, Vitaminen und gesunden Kohlenhydraten. Wer also bisher noch nicht viel mit dem Bohnengemüse anfangen konnte, ist hier genau richtig. Die 6 besten Rezepte mit roten Linsen sind nachfolgend aufgelistet.

 

Linsenrahmsuppe
5 von 1 Bewertung
Drucken

Rezepte mit roten Linsen - Linsenrahmsuppe

Die roten Linsen in der Suppe schmecken nicht nur gut und liefern Proteine, das Carotin aus den Möhren unterstützt zusätzlich den Stoffwechsel. Bei Bedarf kann die Creme auch durch Frischkäse oder Milch ersetzt werden.

Gericht Appetizer
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Leckerer Geschmack, Vitaminbombe
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 5
Kalorien 505 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Currypulver
  • 160 g Linsen, rot
  • 1 Stück Vollkorntoast
  • 1 TL Butter
  • 1 EL Creme Fraiche

Anleitungen

  1. Zunächst muss die Zwiebel fein gehackt werden. Danach werden Kartoffel und Möhre geschält und in mundgerechte Stückchen geschnitten. Die Zwiebel wird mit dem Currypulver in dem Öl erhitzt und mit 600 ml Wasser abgegossen. Kartoffeln, Möhren und Linsen werden dazu gegeben und etwa 15 Minuten lang gekocht. Der Toast wird in kleinen Stückchen angebraten und die Creme unter die Suppe gerührt. Abschließend muss die Suppe lediglich mit Gewürzen abgeschmeckt und mit den Croûtons belegt serviert werden. 

 

Feldsalat mit roten Linsen
5 von 1 Bewertung
Drucken

Feldsalat mit roten Linsen

Der Fenchel in dem Salat ist zwar eine der Hauptzutaten, maßgeblich gesund macht das Rezept jedoch die Linsenbeilage. Der Fenchel versorgt den Körper mit Vitaminen und die Linsen mit Eiweiß. Eine perfekte Vorspeise!

Gericht Salad
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Hoher Anteil an Mineralstoffen, Viele pflanzliche Proteine
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 590 kcal

Zutaten

  • 1 Knolle Fenchel
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 Apfel
  • 120 g Linsen, rot
  • Salz, Pfeffer und Chiliflocken

Anleitungen

  1. Für den Linsensalat müssen diese erst gekocht werden. Am besten funktioniert die Zubereitung nach der Packungsanleitung. Dabei kann gleichzeitig der Fenchel geputzt und halbiert. Das Grün wird entfernt und die Knolle in Scheiben geschnitten. Dazu wird das Öl, der Dicksaft und der Essig gegeben und alles mit Salz, Pfeffer und Chilis gewürzt. Der Apfel wird geputzt und in kleine Stückchen gehackt. Das Grün des Fenchels wird ebenfalls grob gehackt und zusammen mit den Scheiben, dem Apfel und den Linsen auf einem Teller serviert.

 

Rezept mit roten Linsen Gemüseeintopf
5 von 1 Bewertung
Drucken

Rezept mit roten Linsen - Gemüseeintopf

Das Gericht kann vor allem mit wenigen Kilokalorien punkten. Bei der Verarbeitung des Gemüses sollte darauf geachtet werden, dass die Schale nicht entfernt wird, da sich da die meisten Vitamine und Vitaminoide verstecken. 

Gericht Abendessen
Länder & Regionen Deutschland
Keyword Gesunder Vitaminmix
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 93 kcal

Zutaten

  • 1/2 EL Essig
  • 2 Möhren
  • 1/2 Kohlrabi
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1/4 TL Rapsöl
  • 2 EL rote Linsen
  • 200 ml Gemüsefond
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  1. Zuerst wir das Möhrengemüse und der Kohlrabi geputzt und klein gewürfelt. Die Frühlingszwiebeln werden abgewaschen und in kleine Ringe geschnitten und danach alles in einem Topf angedünstet. Dazu kommen 100 ml Wasser und die Linsen. Nach 10 Minuten Kochen wird die Brühe zugefügt und alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Zum Schluss wird die Petersilie gewaschen, trockengeschüttelt und grob gehackt, bevor sie in den Kochtopf zum Eintopf kommt.

 

Rote Linsen Pesto mit Spaghetti
5 von 1 Bewertung
Drucken

Rezept mit roten Linsen Pesto und Spaghetti

Das Pesto verschafft dem Körper zwar nicht den Eiweiß-Kick schlechthin, dennoch ist es eine sehr viel gesündere Variante der üblichen Pestos. Wenn die Konsistenz zu dick ist, kann mit dem Kochwasser der Nudeln noch nachgeholfen werden. 

Gericht Abendessen
Länder & Regionen Italian
Keyword Enthält viele langkettige Kohlenhydrate
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 3
Kalorien 420 kcal

Zutaten

  • 6 Tomaten, getrocknet
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL rote Linsen
  • 1 EL Mandelkerne, ungeschält
  • 350 g Spaghetti
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Parmesan
  • 3 Stiele Basilikum
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  1. Zuerst wird das Pesto zubereitet. Dazu werden die Tomaten gehackt und mit den Linsen sowie 120 ml Wasser in einem Topf 10 Minuten lang zum Kochen gebracht. Danach werden die Mandeln klein gehackt und in einer Pfanne geröstet. Sofern noch nicht fertig gekauft, kann der Parmesan gleichzeitig gehobelt werden und der Knoblauch geschält und gehackt. Die Spaghetti können derweil im kochenden Wasser quellen. Das Basilikum wird abgewaschen und die Blätter grob gehackt. Die Tomaten, Linsen, das Tomatenmark, der Knoblauch, das Öl und die Mandeln werden mit einem Mixer cremig püriert. Dazu wird das Basilikum untergerührt und der Parmesan ebenfalls gemixt. Die Nudeln, können, sobald sie fertig sind, auf dem Teller platziert und gemeinsam mit dem Pesto angerichtet werden.

 

Ceasar Salat mit roten Linsen
5 von 1 Bewertung
Drucken

Cesar Salat mit roten Linsen

Die Linsen und die Pute sind wahre Eiweiß-Bomben. Vor allem für Kraftsportler dürfte dieses Gericht ein wahrer Segen sein. Zusätzlich sättigen die komplexen Kohlenhydrate. 

Gericht Salad
Länder & Regionen French
Keyword Gesunder Vitaminmix, Wenig Fett und viele Proteine
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 5
Kalorien 412 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel, rot
  • 200 g Brustfilet von der Pute
  • 150 ml Gemüsefond
  • 75 g rote Linsen
  • 1 Limette
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 Grapefruit
  • 200 g Cherry Tomate

Anleitungen

  1. Die Zwiebel wird zunächst wieder geschält, klein gehackt und in einem Topf angedünstet. Drüber werden die Linsen gestreut und mit dem Gemüsefond ca. 10 Minuten gekocht. Derweil wird die Limette halbiert und der Saft ausgepresst. Dieser wiederum wird mit etwas Curry, Salz, Zucker und Pfeffer sowie 1 EL Öl vermengt. Die Lauchzwiebeln werden in Ringe geschnitten und unter das Limettendressing gemischt. Aus der Grapefruit werden Frucht-Filets herausgeschnitten, sodass keine Schale mehr vorhanden ist. Die Putenbrust wird in kleine Streifen und die Cherry-Tomaten in Hälften geschnitten. Die Pute wird angebraten und die Tomaten zum Schluss angedünstet. Die Linsen werden abgegossen und das Dressing darunter gerührt. Zum Schluss muss nur noch alles zusammen angerichtet und serviert werden. Bon Appétit!

 

Curry Rote Linsen Suppe
5 von 1 Bewertung
Drucken

Curry rote Linsensuppe

Großer Pluspunkt hier ist auch wieder die niedrige Menge an Kilokalorien. Wer etwas mehr Eiweiß mag, kann daher auch getrost zu mehr Bohnen und mehr Yoghurt greifen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Gericht Appetizer
Länder & Regionen Indian
Keyword Wenige Kalorien
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 2
Kalorien 78 kcal

Zutaten

  • 1 EL Yoghurt, fettarm
  • 20 g rote Linsen
  • 200 ml Gemüsefond
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 Staude Sellerie
  • Salz,Pfeffer

Anleitungen

  1. Die Zubereitung der Suppe ist an Einfachheit kaum zu überbieten. Dazu werden zunächst die Linsen wieder aufkochen gelassen und das Curry-Pulver zu der Gemüsebrühe zugeben und anschließend noch einmal für etwa 7 Minuten kochen lassen. Währenddessen wird der Sellerie gewaschen, abtropfen gelassen, geputzt und in kleine Scheiben geschnitten, bevor er zu den Linsen kommt und für weitere 4 Minuten gart. Das Grün des Selleries wird gewaschen, trockengeschüttelt und in grobe Streifen geschnitten. Dieser kommt dann zum Schluss als Deko auf die Suppe, welche vor dem Servieren noch einmal mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden sollte. Der Yoghurt kommt in die Mitte, um für einen optischen Kontrast zu sorgen und den Geschmack zu verfeinern. 

Rezepte mit roten Linsen – Das solltest du noch wissen

Vor allem für Vegetarier und Veganer sind die roten Linsen ein absoluter Gewinn in der Küche. Die vielen wichtigen und gesunden Inhaltsstoffe unterstützen den Sport und die Ernährung. Die komplexen Kohlenhydrate sorgen zusätzlich für eine angenehme Sättigung. Rezepte mit roten Linsen sind allerdings nicht ausschließlich für Fleisch-Verzichter. Im Mitglieder-Bereich findest du neben den Rezepten mit roten Linsen noch eine große Auswahl an anderen vegetarischen und veganen Rezepten. Schau doch einfach mal vorbei!

Zum Mitgliederbereich

Fazit
Review Datum
Artikelbezeichnung
Rezepte mit roten Linsen
Autoren-Bewertung
51star1star1star1star1star

Kostenloses Abnehmebook

Trage unten deine Email Adresse ein, um das kostenlose Abnehmebook von Coach Sebastian zu erhalten :)

You have Successfully Subscribed!