Was ist gesunde Ernährung? Hilfreiche Tipps vom Coach

Nicht umsonst haben unsere Eltern  und Großeltern die Frage was ist gesunde Ernährung immer gepredigt ‘Iss dein Gemüse Kind’. Als Sprösslinge haben wir wohl oft versucht das zu vermeiden und gesunde Lebensmittel wurden kategorisch abgelehnt. Jeder, der auch nur ein bisschen über Ernährung weiß, der ist den Eltern mittlerweile dankbar dafür, dass sie einem nährstoffreiches Obst und Gemüse aufgezwungen haben. Es mag nicht unbedingt jedermanns Sache sein, doch leugnen, dass es wichtig ist, kann man nicht.

Um körperlich und geistig gesund und leistungsfähig zu bleiben, ist es wichtig eine ausgewogene, gesunde Ernährung zu haben. Eine wichtige Voraussetzung um die Frage was ist gesunde Ernährung zu beantworten, ist also,  unserem Körper die Nährstoffe zu liefern, die er braucht. Was sind die Nährstoffe, die wir brauchen um gesund zu sein? Wir wissen wir brauchen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Doch was brauchen wir noch und wo sind die drin? Vitamine und co sind Mikronährstoffe, die der Körper braucht um gesund zu bleiben und zu funktionieren. Makronährstoffe, sind die Nährstoffe die der Körper in den grössten Mengen benötigt um zu überleben. Beides wird in diesem Artikel in mehr Detail besprochen.

Was ist gesunde Ernährung? Das sollte man beachten

Makronährstoffe

Makronährstoffe sind also die Hauptbausteine der Ernährung, ohne die nichts geht. Der Körper kann ohne sie nicht leben. Die ‘Makros’ sind Eiweiß/Protein, Fett und Kohlenhydrate. Aus Makronährstoffen gewinnt der Körper Energie. Jeder Makronährstoff hat im Körper eine andere Aufgabe um diesen in Betrieb zu halten.

Protein

Protein, auch Eiweiß genannt, wird im Körper als Baustoff für Körperzellen und Muskelaufbau sowie Fettabbau verwendet. Unsere Muskeln, Knorpel, Haare, Nägel und Haut, bestehen hauptsächlich aus Protein. Man kann also sehen, dass dieser Nährstoff essentiell ist.

Wo finde ich denn die gesunden, natürlichen Proteine?

In einem saftigen Steak, einem exotischen Fisch und auch in anderen Meeresfrüchten findet man unmengen an Protein. Auch Milchprodukte und andere tierische Produkte, wie Ei, liefern viel Eiweiß.

Weitere Lebensmittel wie einige Getreide und Gemüsesorten (Bohnen, Linsen, Quinoa und Hafer) beinhalten viel Eiweiss.

Was ist gesunde Ernährung

Ohne die Makronährstoffe geht garnichts 🙂

  • Proteine und Fette sind für den Großteil einer gesunden Ernährung wichtig 90%

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate kommen in verschiedenen Formen. Sie können als Stärke oder als Zucker aufgenommen werden und haben einen ausschlaggebenden Einfluss auf den Blutzuckerspiegel. Um diesen stabil zu halten, sollte man vorwiegend komplexe Kohlenhydrate zu sich nehmen, die langsam im Körper freigesetzt werden, um den Blutzucker nicht plötzlich in die Höhe zu treiben und danach rapide absinken zu lassen.

Kohlenhydrate, die der Körper nicht verdauen kann, und darum wieder ausscheidet, sind Ballaststoffe. Sie sind wichtig für die Verdauung und beeinflussen diese äußerst positiv.

Im Körper werden Kohlenhydrate vor allem als Energielieferant, Energiespeicher und als Bestandteil der DNA genutzt.

Wo findet man also Kohlenhydrate?

Sie befinden sich in Obst, Gemüse, Getreide und anderen Lebensmitteln. Alles was Zucker und Stärke in irgendeiner Form beinhaltet, beinhaltet also auch Kohlenhydrate. Die Nahrungsmittel die die Meisten als Kohlenhydrate kennen, sind Nudeln, Kartoffeln und Brot. Oft wissen viele gar nicht, dass sie auch als Fruchtzucker in Obst vertreten sind.

Fette

Fette sind unbedingt notwendig um den Körper und seine Funktionen aufrecht zu erhalten. Besonders Frauen müssen darauf achten genug Fett zu sich zu nehmen, da es essentiell ist um den Hormonhaushalt im Gleichgewicht zu halten. Fett ist außerdem der Nährstoff der am meisten Kalorien liefert. Kohlenhydrate und Protein haben beide 4 kcal pro Gramm und Fett hat 9 kcal pro Gramm. Außerdem ist Fett ein wichtiger Energielieferant für den Körper, da er dieses in grösseren Mengen als Kohlenhydrate speichern kann. Weiters dient es als Schutz für die Organe.

Fett wird in zwei Kategorien unterteilt- gesättigte und ungesättigte Fettsäuren. Grundsätzlich heisst es, dass man sich von gesättigten Fettsäuren fern halten und ungesättigte Fettsäuren essen soll. Das liegt daran, dass gesättigte Fettsäuren das ungesunde LDL Cholesterin fördern, welches die Arterien verstopft und zu Herz Kreislauf Erkrankungen führt. Ungesättigte Fettsäuren hingegen, fördern die Produktion von HDL Cholesterin, welches schlechtes Cholesterin im Körper bekämpft. Wo findet man also Fette? Gesunde Fette sind die, die bei kühlen Temperaturen nicht fest werden, sondern ihre flüssige Form behalten (diverse Öle).

Gesunde Fette finden wir in Avocado, Olivenöl, Fisch (vor allem Thunfisch und Lachs beinhaltet viel Omega 3), manchen Getreideprodukte, Leinsamen, Hanfsamen, Chia Samen und vielem mehr.

Mikronährstoffe

Mikronährstoffe dienen im Körper für anderweitige Stoffwechselprozesse wie zum Beispiel Verstärkung des Immunsystems, Hormon Funktion oder zur Aufrechterhaltung der aktuellen Prozesse.  Mikronährstoffe sind unser Mineralien, Spurenelemente und Vitamine. Vor allem in Milchprodukten, Obst und grünem Gemüse finden wir viele der wichtigen Mikronährstoffe.

Fazit zu was ist gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung bedeutet also nicht, einen bestimmte Ernährungsweise wie zum Beispiel Low Carb, Paleo oder Veganismus zu wählen, sondern sicher zu stellen alle wichtigen Nährstoffe zu sich zu nehmen und nicht zu viele verarbeitete Lebensmittel mit Schadstoffen. Ein bunter Teller mit einer Mischung aus allen Makronährstoffen, deckt meist auch die benötigten Mikronährstoffe ab. Wer gesund leben will, der verabschiedet sich am besten von stark verarbeiteten Lebensmittel mit versteckten Schadstoffen und nimmt vorwiegend frische unverarbeitet Lebensmittel zu sich. Also, ran ans Gemüse!

Zum Mitgliederbereich

Fazit
Review Datum
Artikelbezeichnung
Was ist gesunde Ernährung
Autoren-Bewertung
51star1star1star1star1star

Kostenloses Abnehmebook

Trage unten deine Email Adresse ein, um das kostenlose Abnehmebook von Coach Sebastian zu erhalten :)

You have Successfully Subscribed!